Natürlich leben ... die ganze Welt der Edelsteine
Home
Wir über uns
Unser Warenangebot
Unsere Edelsteine
Wir empfehlen
Schmuck in Bildern
Gesundheit/Wellnes
Wissenswertes
Räucherungen
Service
So finden Sie uns
Öffnungszeiten
Kontakt
Impressum
Gästebuch
Kontakt-Formular
Interessante Links
Haftungsausschluss

WIE WIRKEN DIE EDELSTEINE AUF UNS MENSCHEN ...


Alles ist ein Fließen der Kräfte, ein gegenseitiger Austausch, eine Wechselwirkung
denn in unserer Welt und auch in dem gesamten Kosmos ist alles mit allem verbunden ...
Alles ist "Eins" ...

Der Menschliche Körper wie auch alle Steine haben etwas gemeinsames ... Wir, oder genauer gasagt unserer menschlicher Körper und die Edelsteine sind entstanden aus denselben Bestandteilen, Substanzen unserer Mutter Erde. Diese Baustoffe   liefert uns die Erde über die tägliche Nahrungskette. Der Mangel derer verursacht im Körper Funktionsstörungen.

In der Natur findet überall eine Wechselwirkung statt, denn alles ist Schwingung. So können sich auch der Mensch und die Naturelemnte gegenseitig beeinflußen. Selbst das Wetter, oder die Intensität der Sonnen- oder Mondaktivitäten beeinflußen Spürbar unser Wohlbefinden.

Ähnlich wirken auf uns auch die Edelsteine, das Salz oder das klare und reine Wasser, weil der Mensch auch ein Teil der Natur ist .... alles ist eins.

Alles schwingt, alles strahlt über seine Aura verschiedene Energieen aus. Sensible Menschen können diese Ausstrahlung spüren, und sie je nach Strahlungsart als angenehm oder unangenehm empfinden.

Wohltuend wirkt auf uns z.B. Der Wald, ein Wasserfall, ein Aufenthalt in einer Salzgrotte, oder Bad im Wasser aus Heilquellen. Schlecht fühlt sich der Mensch dagegen in großen klimmatisierten Räumen mit künstlicher Beleuchtung, weil hier Luft und Licht durch den Menschen verändert wurden und nicht mehr natürlich wirken können.

Die Natur hält für uns Menschen ständig viele Heilmittel parat, denn in dem reinem Wasser, in den Planzen und Kräutern, in den Früchten und auch Mineralien und Edelsteinen schlummern gute natürliche Heilkräfte ... immer bereit uns zu helfen, wenn wir bewußt von ihnen Gebrach machen und sich für diese Heilkräfte bereitwillig öffnen. Alles ist Schwingung und bewirkt  immer Resonanz in ähnlich beschaffenen Objekten, es findet langsam ein Ausgleich statt, denn in der Natur ist gegenseitiges Dienen ein Naturgesetz, darum hat jedes Lebewesen, jede Pflanze und jeder Stein seine ganz bestimmte Aufgabe zu erfüllen ... und sie tuen es auch dann, wenn sie von den Menschen gebraucht werden.

Die Steinheilkunde ist eine der ältesten Heilmetoden der Welt. Schon die Urvölker haben sie mit Erfolg praktiziert. Hildegard von Bingen, die christliche Mystikerin des Hochmittelalters hatte die Edelsteine nach ihrer Wirkung erforscht und sie als Heilsteine bei den Behandlungen von Krankheiten verwendet. Die Wirkung hatte sie im "Buch von den Steinen" detaliert beschrieben.

Ab den achziger Jahren wächst ständig das Interesse an den Heilkräften der Edelsteine, viele Steine wurden erforscht und auf Wirkung überprüft, es entstanden sehr viele Bücher in denen man die Ergebnisse der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt hat. Auch das Interesse an den den Wassersteinen hat in den letzten Jahren stark zugenommen.#

"Macht euch die Erde untertan" ...  also dienbar" ... d.h. machet auch Gebrauch von allem dem was euch hier auf Erden dienen möchte"

Warum fällt uns ein Stein auf, warum zieht er besonders stark unseren Blick an, warum nehmen wir ihn so gerne in die Hand, weil er uns einfach gut tut, er kann uns das geben was wir zur Zeit am meisten gebrauchen können wie z.B. Ruhe, Schutz, bessere Konzentration, bessere Durchblutung u.s.w.   Probieren Sie es doch einmal aus und überzeugen Sie sich selbst nach dem Motto: "Probieren über Studieren" ....

 

Natürlich leben  | kontakt@natürlich-leben-edelsteine.de